praktika
Gegen Ende der 9. Klasse absolvierte ich mein Betriebspraktikum.

Im Mai 2003 durchlief ich meinen Praxiseinstand im Berufsleben bei dem IT-Dienstleister gedas deutschland GmbH, Dresden. Im Rahmen des Projektes "IS-Koordination und Unterstützung der Betriebsübernahme" in der Automobilmanufaktor Dresden GmbH erhielt ich die Aufgabe, Operatorkonsolen in Betrieb zu nehmen. Nach ausgiebiger Planung und Vertrautmachen mit den mir bis dahin unbekannten Techniken, wie z.B. KVM-Switch, erfüllte ich die mir gestellte Aufgabe mit wachsender Begeisterung. Zum Schluss dokumentierte ich die von mir durchgeführten Arbeiten.


Das Schülerpraktikum hat mir sehr viel Spaß bereitet und meinen Entschluss im späteren Leben als Computerfreak zu arbeiten noch bekräftigt. Das elegante und umfangreiche technische Umfeld der Gläsernen Manufaktur, der Phaetonschmiede des Volkswagen-Konzerns, beeindruckt mich bis heute.


Das Praktikumszeugnis, das meine Leistungen während des Schülerpraktikums beurteilt, kann mit Hilfe der persönlichen Login-Daten im Bereich references! eingesehen werden. Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, bitte ich um Übersendung einer email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst dem Betreff "Zeugnisse". Ich werde Ihnen dann schnellstmöglich Ihre persönlichen Login-Daten zukommen lassen.


www.gedas.de


www.glaesernemanufaktur.de